TAN-Scanner fürs Onlinebanking

  • Hallo Leute,


    habe eine Frage bezüglich dem SMS-TAN Verfahren, das bei einzelnen Banken angeboten wird. Laut einer Doku, die ich gestern gesehen habe, geht es darum, dass die Banken in den Niedrig bzw. Negativzinsphasen sogar hier die Gebühren erhöhen können. Ist das so einfach möglich in einem laufenden Vertrag? Möchte ansonsten vorsorgen und den Dienst deaktivieren lassen, da ich eh die meiste Zeit diesen TAN-Scanner mit der EC-Karte benutze.


    Waere ueber hilfreiche Antworten sehr dankbar.


    Gruss Azakurakark

  • Hey Azakurakark,


    es kursieren derzeit einige Berichte darüber in den Medien. Allerdings sind die Gerichte laut einem aktuellen Beitag auf https://www.netz.de/ anscheinend der Meinung, dass die Kosten für das TAN-Verfahren schon vollumfänglich in den Kontoführungsgebühren enthalten sind. So sollten wir Verbraucher in diesem Fall den längeren Heben haben ;) Ich hoffe du meinst mit der EC-Karte das Chip-TAN Verfahren? Die altmodischen TAN-Listen sind nämlich sehr unsicher und Verwender davon wurden schon oft Opfer von Phishing Angriffen.


    Hab noch einen schönen Tag

  • Hallo Marsalmarure,

    Zu aller erst moechte ich dir fuer deine schnelle antwort danken.
    Hab das Thema auf der Seite gefunden, die Seite scheint mir wirklich in Ordnung zu sein. Hab bisher noch nichts davon gehört.
    Und ja, meine das mit der EC-Karte. Wusste nur nicht genau, wie das ganze heisst.

    Vielen dank dir noch mals und bei weiteren fragen würd ich mich gerne nochmals bei dir melden.


    Liebe Gruesse....